Ab diesen Monat biete ich wieder die Möglichkeit wöchentlichen Atelierunterricht bei mir zu nehmen. Es gibt bis jetzt einen Termin an jedem Dienstag, von 14:00-17:00 Uhr.

Und es wendet sich an Jene, die ihr eigenes schöpferisches Potential, zum Ausdruck bringen wollen denen technisch limitierte und zeitlich begrenzte Malkurse nicht genügen.

Der Unterricht findet wöchentlich, in Form einer Klasse, statt. Die einzelnen Neigungen und Schwerpunkte werden individuell gefördert. Es wird durch Zeichnen und Farblehre eine Basis geschaffen, auf die alles Weitere gestalterisch aufbaut.
Die Bestrebung ist es, längerfristig, eine Entwicklung zu ermöglichen.
Begleitend stehen immer wieder Ausstellungsbesuche auf dem Programm, bei denen der Augenmerk auf die Maltechnik gelegt wird.

Bewerbern für Kunsthochschulen bietet die Klasse, unter Begleitung, die Mappe vorzubereiten und Persönliches verstärkt hervorzuarbeiten.

Der Malkurs ist ein Fortlaufender und Einstieg ist jederzeit möglich, die Gruppe wird klein gehalten, um höchst-mögliche Förderung zu erzielen.

Was Material oder Technik, betrifft so besteht keine Einschränkung, da die künstlerische Intention die Technik bestimmen. Der Schwerpunkt liegt bei Malerei und die Zeichnung wird ganz nebenbei verbessert.

Veranstaltungsort: Studio Stefan Nuetzel, Hasnerstrasse 52/ Gassenlokal, A-1160 Wien
Termin: Dienstag, 14:00-17:00 Uhr

Kursgebühr auf Anfrage und Anmeldung über das Kontaktformular.

2 Gedanken zu „Wöchentlicher Atelierunterricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.